Liederbuch „Ein Gott mit vielen Namen“

 9,60

Glaubens- und Lebenslieder
von Hans Waltersdorfer

 

Beschreibung

Glaubens- und Lebenlieder
von Hans Waltersdorfer

In seiner bisher umfangreichsten Eigenveröffentlichung mit 77 neuen Liedern, stellt Hans Waltersdorfer nicht nur Lieder für den Gottesdienst und die Festzeiten des Kirchenjahres vor, sondern auch Lieder am Puls der Zeit zu den Themen Burnout, Sinnsuche, Frieden, Dialog der Religionen. Das Titellied „Ein Gott mit vielen Namen“ ist im Blick auf das Friedenszeichen der Religionen beim Haus der Stille entstanden.

Aus dem Inhalt:

  • Ausgebrannt und leer
  • Der den Judas nach Hause trägt
  • Doch kann mich nichts von dir trennen
  • Du, Gott, sinnlich
  • Ein Gott mit vielen Namen
  • Eins mit mir
  • Herr, ich bin bedürftig
  • In den Stürmen meines Lebens
  • Jesus Is Our Way
  • Kind Gottes, Gott hält seine Hand über dich
  • May Peace Prevail On Earth
  • Segne unsre Tage
  • Vielleicht